top of page

Die Kraft des Räucherns

Aktualisiert: 26. Feb. 2023

Warum du deine Räume unbedingt einmal energetisch reinigen solltest und was dir dadurch alles Gutes widerfahren kann, erfährst du hier.


WARUM DU RÄUCHERN SOLLTEST

Unsere Räumlichkeiten sind dazu da, dass wir uns in ihnen wohl fühlen und Kraft für den Alltag tanken können. So wie wir unser Zuhause regelmäßig von Schmutz und Staub befreien, um dieses Wohlgefühl aufrecht zu erhalten, so sollten wir sie auch von Zeit zu Zeit von störenden feinstofflichen Energien befreien. ​


Was meine ich mit feinstofflichen Energien? Wenn wir Räume betreten, hinterlassen wir alle eine Art energetischen Fußabdruck, der unsere Umgebung beeinflusst, sei es auf positive oder negative Weise. Bestimmt kennst du diese Situationen, in denen du einem Menschen begegnest und sofort spürst, hier ist etwas im Busch, das ist kein guter Tag heute. Genau diese kleinen, sehr subtilen Energien sind hier gemeint.

Oder ein Handwerker, der dich in deiner Wohnung aufgesucht hat, um etwas zu reparieren, was vielleicht nicht ganz so einfach ging. Er flucht und ist genervt. Diese Energie sagt nichts über den Menschen an sich aus, sondern nur über die momentane Verfassung und diese bleibt als Fussabdruck in deinen vier Wänden bestehen.

Handelt es sich um ein Mietobjekt, dann befinden sich hier vielleicht sogar noch die Energien von den Vor- oder Vorvormietern, deren Streitigkeiten und Herausforderungen im Leben. So haben alle Bewohner und Besucher ihre emotionalen Abdrücke in einem Haus oder einer Wohnung hinterlassen. Denn Räume können wir uns wie Schwämme vorstellen, die alles aufnehmen, ob gute oder eher schwierige Ereignisse und Emotionen, die sich hier zugetragen haben. Die so entstandenen Energien wirken bis heute auf uns Menschen und nehmen so direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden und das Raumgefühl. Eine Räucherung kann solche emotionale Altlasten lösen, die als Raumprägungen im Raum schwingen. Damit dein Zuhause auch gleichzeitig dein Kraftort ist und bleibt, solltest du ein regelmäßiges Reinigungsritual durchführen, um dich dort wohl und unbeschwert zu fühlen.


WANN IST EINE RÄUCHERUNG ANGEBRACHT?

Ein zu oft gibt es hier nicht, im Idealfall machst du es dir zur Gewohnheit, dass du nach dem rein physischen Hausputz auch noch eine energetische Hausreinigung durch eine Räucherung anschließt. Eine gründliche Reinigung ist jedoch immer dann zu empfehlen, wenn ein Neuanfang wünschenswert ist, z.B. bei:

  • Umzug

  • Renovierungsarbeiten

  • Persönlichen Lebenskristen und Veränderungsphasen

  • Schlafstörungen

  • Trennung / Scheidung

  • Depression, Schwermut

Im Vastu kennen wir zudem ganz bestimmte Zeitpunkte, zu denen das Wesen des Raumes am empfänglichsten für solche Zeremonien ist. Man nennt sie die Zeitpunkte der geöffneten Augen des Raumes oder ganz einfach Vastu Puja Zeitpunkte. Von diesen gibt es acht Stück verteilt auf das Jahr. Wir können sie dir ganz individuell auf deinen exakten Wohnort abgestimmt berechnen. Falls dich diese Zeitpunkte interessieren, einfach hier klicken.


Die Zeit der Rauhnächte wollten wir hier nicht unerwähnt lassen, da Weihnachten kurz bevorsteht und wir es unglaublich schön finden, wie diese alten, so wohltuenden und wirkungsvollen Bräuche wiederentdeckt werden. Die Zeit der Rauhnächte, als uralte keltische Tradition birgt eine wunderbare Gelegenheit, sich wieder mit der Natur zu verbinden und sich für die Wunder hinter allem zu öffnen. Es gilt als die zeitlose Zeit zwischen den Jahren, in denen unsere Vorfahren die Arbeit ruhen liesen und ihren Geist stattdessen für die geistige Welt öffneten und Innenschau betrieben. Haus und Hof wurde mithilfe von Räucherungen energetisch gereinigt, so wurde das Alte losgelassen, um sich auf das neue Jahr vorzubereiten. Auch heute können wir diese Zeit für uns nutzen, um Altes und Ausgedientes loszulassen, nicht nur physisch, sondern auch energetisch.


WAS GUTES PASSIERT WENN DU RÄUCHERST


DEINE RÄUME WERDEN ENERGETISCH GEREINIGT

So wie wir regelmäßig unsere Räume von rein physischem Dreck und Unrat reinigen, so können wir mit einem Räucherritual ein Haus, eine Wohnung oder einen Arbeitsplatz von negativen und blockierenden Energien reinigen, damit wir uns danach in ihnen wohler fühlen.


DU NIMMST DIR ZEIT FÜR DICH UND DEIN ZUHAUSE UND WIRST ACHTSAMER

Ein Räucherritual passiert nicht zwischen Tür und Angel. Du solltest dir Zeit und Ruhe für dein persönliches Räucherritual nehmen und so wird es ganz von selbst ein achtsamer Moment in Ruhe und Rückbesinnung auf dich selbst. Beginne stets damit, dir einen Ort für das Ritual zu suchen, an dem du dich wohlfühlst und dich für einige Zeit ungestört zurückziehen kannst. Bereite alles vor und widme dich dann deinem Zuhause. Überlege, was mit dem Räuchern gehen lassen, reinigen möchtest und was du neues einladen möchtest. Teile deinem Haus mit, dass du dich um es kümmern möchtest und was du vor hast. Mit der Zeit bekommst du ein immer besseres Gefühl für dein Zuhause, was es braucht und dir schenken möchte. Räuchern wird so zur Selbstfürsorge für dich und dein Zuhause.​


DU KANNST DEINEM ZUHAUSE EINE BESONDERE DUFTNOTE VERLEIHEN

Mit dem Verräuchern deines ganz persönlichen Lieblingsdufts gewinnst du nicht nur Abstand vom alltäglichen Stress und der überall gebotenen Reizüberflutung, du kannst auch ganz nebenbei für einen ganz wohltuenden, angenehmen Duft in deinen vier Wänden sorgen.


DEINE WAHRNEHMUNG WIRD KLARER

Durch das Räuchern lüften sich die Schleier der Unklarheit und die eigene innere Wahrnehmung wird klarer. Denn das Räuchern ist weitaus mehr als ein rein chemischer Verbrennungsprozess. Vielmehr werden feinstoffliche Energien freigesetzt, die auf Körper, Geist und Seele gleichermaßen wirken. Dies wiederum hebt unser eigenes Energieniveau an, klärt ins und ist so besonders hilfreich, wenn wir uns in die Meditation begeben und mit dem Transzendenten verbinden möchten.


WIE DU RÄUCHERST

Auf unserem Instagram Kanal kannst du dir in vielen Videos und Bildern ganz genau ansehen, wie du mit dem Räuchern bei dir zu Hause starten kannst. Eine ganz ausführliche Anleitung, wie du eine professionelle energetische Raumreinigung selbst durchführen kannst, haben wir dir hier zusammengestellt.



Dann los, was hält dich noch ab? Sorge für klare, frische Energie in deinen vier Wänden!


Alle Utensilien, die du für eine erfolgreiche energetische Raumreinigung benötigst, findest du auch bei uns im VastuShop.



Bei Fragen bin ich wie immer gerne für Dich da!

Alles Liebe

Deine Karina






85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page